BGM (Betriebliches Gesundheitsmanagement)

BGM steht hoch im Kurs für alle, die sich im Betrieb um ihre Gesundheit und um die der anderen kümmern wollen. Dabei geht es nicht nur um Kennzahlen. Es geht darum, dass sich die Menschen im Betrieb wohl fühlen. Ich unterstütze Unternehmen darin, alle relevanten Gruppen ins BGM-Boot zu holen. Dann wird aus BGM ein Prozess, von dem alle etwas haben: Physische und psychische Gesundheit, Arbeitsfähigkeit und Leistungsfähigkeit.

BGM braucht Zeit. Und die Menschen im Betrieb wollen spüren, dass es den Verantwortlichen Ernst ist mit ihrem Bemühen um mehr Gesundheit am Arbeitsplatz. Damit BGM erfolgreich sein kann, müssen alle Gruppen im Betrieb erreicht werden und möglichst viele Menschen dahinter stehen. Wenn BGM keine Alibi-Übung ist, sondern Ausdruck von Wertschätzung gegenüber der Belegschaft, wird es auf fruchtbaren Boden fallen.

BGM bringt Ihnen:

  • Senkung des Krankenstandes
  • Senkung der Fluktuation
  • Erhöhung der Arbeitsfähigkeit
  • Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber
  • Fitness für den demographischen Wandel

Was Sie von mir erwarten dürfen:

  • Unterstützung in der Ausgestaltung funktionierender Prozesse und Instrumente zur Förderung der psychischen Gesundheit am Arbeitsplatz
  • Training und Coaching für gesundes Führen von Teams
  • Training und Coaching für mentale Fitness

Bitte vereinbaren Sie gerne ein unverbindliches telefonisches Vorgespräch per E-Mail.

"Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts."
Arthur Schopenhauer